Unser Botschafter für die Kipp-Sicherung von Toren

Unser Botschafter für die Kipp-Sicherung von Toren

Herbert Laumen berichtet in der WAZ vom 23.10.2015 über den legendären Pfostenbruch vom Böckelberg.
Herr Laumen nutzt seine Popularität, um gemeinsam mit der Firma Schäper Vereine über die Notwendigkeit der Kippsicherung zu informieren.

Den Beitrag finden Sie hier:
http://www.derwesten.de/sport/der-kuriose-pfostenbruch-vom-boekelberg-id11213419.html
(Quelle: WAZ, 23.10.2015, Bereich Fußball-Geschichten)

Wussten Sie?

Dass von den Gemeinde-Unfall-Verbänden (GUV) und laut DIN/EN bei versetzbaren Toren Verankerungen vorgeschrieben sind?
Bei einem Tor mit einer Auslage (hintere, untere Tiefe des Tores) von 1,0 m sind 200 kg Kontergewicht erforderlich, um die Standfestigkeit von 1100 N nach DIN/EN abzusichern! Um versetzbare Tore zu verankern, empfehlen wir Bodenhülsen mit entsprechendem Adapter oder flexibel einsetzbare Einzelgewichte, Gewichtsrollen, Erd- oder Spannanker…

 

Integrierte Gewichte

Gerade fest montierte, angeschweißte oder ab Werk integrierte Gewichte haben den Vorteil, dass die Sportler die Tore immer mit Gewichten nutzen müssen.
Der Nachteil liegt aber auf der Hand und ist ein notwendiges Übel: die Tore werden sehr schwer.

Bei unsachgemäßem Gebrauch besteht hier ein erhebliches Unfallrisiko. Wird das Tor versetzt und bspw. unsachgemäß losgelassen, so können Personen verletzt werden. Die Firma Schäper möchte Ihnen hier ein Anwendungsbeispiel geben. Als erster Hersteller haben wir dies als Video und als PDF erstellt, um Ihnen den sicheren Umgang mit Toren und Gewichten zu verdeutlichen.

Informationen erhlaten Sie unter: www.torsicherung.de

 

Kennzeichnungspflicht

Wussten Sie, dass die DIN/EN sowie die GUV die Kennzeichnung von Toren vorschreibt?
Wir möchten dies zum Anlass nehmen, Städten und Kommunen, aber auch Sportvereinen kostenlos diese Warnhinweise zur Verfügung zu stellen, damit diese ihre Tore entsprechend kennzeichnen können.

aufkleber_neu

Auch stellen wir Ihnen gern diesen Informationsflyer kostenlos zur Verfügung – bspw. zur Weitergabe an die Sportvereine Ihrer Gemeinde. Sprechen Sie uns gern an!

Informationen erhlaten Sie unter: www.torsicherung.de

Share Button
Posted in: