GoalProtect – Minimierung des Verletzungsrisikos

Gerade im Fußball wird der Ruf nach mehr Sicherheit immer lauter. Aus diesem Grund haben wir unser neues Schutzpolster „GoalProtect“ entwickelt.

GoalProtect ist ein Schutzpolster, dass einfach und schnell auf vorhandene Bodenrahmen aufgelegt und fixiert werden kann. Das bis zu 4 cm starke Poster absorbiert den Aufprall und hilft so, die möglichen Folgen zu vermeiden. Dabei kann unser GoalProtect bei allen Torgrößen eingesetzt werden, vom kleinen „Minitor“ bis hin zum großen „Trainingstor“. Aber nicht nur für den Bodenrahmen kann unser GoalProtect genutzt werden. Für den Trainingsbetrieb oder beispielsweise bei Minitoren (im Einsatz mit Kindern) kann das GoalProtect am Torrahmen befestigt werden und so auch hier die Folgen eines Aufpralls vermindern.
Durch das „nachträgliche Auflegen und Fixieren“ kann der Trainer vor Ort entscheiden, wann und für welche Übungen ein Polster erforderlich ist.

GoalProtect ist ein nachrüstbarer Aufprallschutz, für alle gängigen Bodenrahmentypen! Somit bedarf es keiner Neuanschaffung – alte Tore können einfach und schnell nachgerüstet werden.

GoalProtect minimiert das Verletzungsrisiko bei einem Aufprall. Das über 4 cm starke Poster absorbiert die Kraft des Aufpralls. Die  besondere Form des GoalProtect polstert den Bodenrahmen sowohl nach innen, als auch nach oben.

GoalProtect kann einfach und schnell vor Ort eingesetzt werden und zwar immer da, wo es gebraucht wird. Somit kann ein Satz an verschiedenen Stellen und multifunktional genutzt werden.

GoalProtect besteht aus einem hochwertigen echtem Polster (kein Gummi), umgeben mit einem robusten Planenstoff. Der Planenstoff ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Vorteile von GoalProtect auf einen Blick:

  • Das Verletzungsrisiko durch einen Aufprall auf den Bodenrahmen wird minimiert.
  • Durch ein über 4 cm hohes „echtes“ Polster (kein Gummi) wird die Kraft des Aufpralls abgebaut.
  • Das Polster liegt nicht nur „auf“ dem Bodenrahmen auf – auch der Bereich „nach vorn in den Torraum“ wird abgepolstert.
  • Der Aufprallschutz kann schnell und einfach an- und abgebaut werden.
  • Sowohl für den Bodenrahmen als auch für Torrahmen einsetzbar.
  • In verschiedenen (Vereins-) Farben erhältlich.
  • Nachrüstbar für alle bestehenden Tore und Bodenrahmentypen.

Das GoalProtect bauen wir für verschiedene Tortypen und sowohl für den Boden- als auch für den Torrahmen. Somit ist GoalProtect ein echtes „Plus“ an Sicherheit für alle Tore!

Share Button
Posted in: