FH Osnabrück zu Besuch in Münster

Ende der vergangenen Woche besuchten rund 35 Studenten der FH Osnabrück unsere Produktionsstätte in Münster. Neben der Herstellung von Sportgeräten, ging es insbesondere um die Vorteile einer hohen Qualität für Equipment im Außenbereich. Bei einem anschließenden Vortrag konnten die Studierenden etwas über die aktuellen Entwicklungen von Sicherheitsvorschriften erfahren. So waren auch hier die Themen Kippgefahr (und der entsprechende Umgang mit beschwerten Toren) und der Zusammenhang zwischen Qualität und Haltbarkeit (bzw. das Preis/-Leistungsverhältnis) im Fokus. Anschließend erhielten die Studenten eine Führung auf einer naheliegenden Sportanlage und konnten auch dort noch fachspezifische Fragen stellen. Ein rundum gelungene Veranstaltung mit jungen und sehr engagierten Menschen – es hat Spaß gemacht.

Share Button
Posted in: