Ein Profil – viele Möglichkeiten!

Unser neues patentiertes Profil ermöglicht drei verschiedene Varianten der hakenlosen Netzaufhängung. Egal für welche Art der Netzaufhängung Sie sich entscheiden, das Einsetzen des Netzes erfolgt einfach und schnell:

  • In unserer Einstiegsvariante kommen innenliegende Sicherheitsnetzhaken aus Kunststoff zum Einsatz.
  • Bei der klassischen Variante erfolgt die Netzaufhängung über eingefräste Netzhaken. Diese sind in das Profil direkt eingearbeitet, wodurch kein Abbrechen der Haken möglich ist.
  • Die letzte Möglichkeit ist eine Highend-Lösung, bei der das Netz durch unser System Quicklock 2.0 befestigt wird. Die Schiene mit den eingefrästen Netzhaken sichert hierbei das Netz zusätzlich gegen unbefugte Herausnahme.

So wird das Netz bei allen Varianten geschont und das Verletzungsrisiko minimiert!

Zur Veranschaulichung haben wir Ihnen ein kurzes Informationsvideo erstellt:

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Variante Sie benötigen, so sprechen Sie uns gerne unter der 02534 62 17 10 oder info@sportschaeper.de an.

Share Button