Schäper und der Leichtathletik-Verband Nordrhein verlängern ihre Kooperation

Heute war Hans-Joachim Scheer, Geschäftsführer des LV Nordrhein, zu Besuch in Münster.

Grund des Besuches war die Erarbeitung von Aktionen, die man in den nächsten zwei Jahren gemeinsam durchführen möchte. Ziel soll es sein, die Mitgliedvereine von der notwendigen Qualitätsorientierung bei Sportgeräten zu überzeugen. „Nicht billig, sondern günstig“ soll dabei die Maxime beim Einkauf von Sportgeräten sein. Seit vielen Jahren sind Schäper und der Verband feste Partner, so dass man den Besuch heute eigentlich nur mit den Worten “ ein Treffen unter Freunden“ beschreiben kann.

Herr Scheer nutzte die Gelegenheit, sich auch das eine oder andere Produkt anzusehen und resümierte seinen Besuch mit den Worten „Geräte, an denen die Sportler lange Zeit Freude haben und die auch von folgenden Generationen noch eingesetzt werden können. Schön, dass es in der heutigen Zeit noch so etwas gibt.“ Herr Scheer war selbst lange aktiver Sportler und Trainer, so dass sein Lob für uns besonders wertvoll ist.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich beim Verband, aber eben auch bei Herrn Scheer, für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

Share Button