Marco Langhorst gewinnt den ersten Preis in unserer jährlichen Aktion „Potenziale nutzen“

Bereits seit einigen Jahren ermutigen wir unsere Mitarbeiter und Kollegen Einsparpotential zu erkennen und zu nutzen.

Dabei geht es weniger um ein reines „Kostendenken“, sondern vielmehr um die Nutzung von Potenzialen.

So hat Herr Langhorst eine alternative Einkaufs-Quelle gefunden, die zum Einen günstiger ist, aber was uns besonders imponiert hat, eine nachhaltigere Qualität der Rohstoffe beinhaltet. Belohnt wird sein Engagement mit einem Preis von 200 EURO. Der zweite Platz geht in diesem Jahr an Daniela Schöneberger für ihr besonderes Kostendenken und der dritte Platz an unseren neuen Mitarbeiter und Projektmanager Alexander Kontomanolis.

„Heute haben wir (auch als Unternehmen) einen Grund zu jubeln“ und möchten uns herzlich bei Marco, Daniela und Alexander – aber auch bei allen anderen Mitarbeitern – für ihr hohes Engagement bedanken.

Wir sind stolz auf Euch!

Share Button
Posted in: