Ab Juni erhältlich: Die Netzaufhängung Goal Clip 2.0

Ab Juni 2017 bieten wir alle unsere Tore auch mit der neuen Netzaufhängung „Goal Clip 2.0“ an.

Wie auf den Bildern zu erkennen, scheint das Tornetz bei dieser Art der Netzaufhängung „aus dem Torrahmen“ zu kommen.

Die Netzaufhängung erfolgt dabei einfach und schnell mit einem Schienensystem, welches in den Torrahmen gelegt, verdreht und geklemmt wird. Das Netz hängt absolut sicher und extrem netzschonend, da keinerlei Netzhaken zum Einsatz kommen.

Das „Goal Clip 2.0“ ist die erste Version unseres neuen „4 in 1“ Netzsystems.

Wir bieten unseren Kunden ein Profil mit vier Varianten der Netzaufhängung – ganz nach Bedarf und der Gegebenheiten vor Ort!

Share Button