Willkommen bei Sportschäper!

Qualität mit Tradition seit Generationen!

  • Wir haben schon Sportgeräte gebaut,
    da haben andere noch damit gespielt!

    Qualität hat Tradition bei der Firma Schäper Sportgerätebau GmbH. Seit über 55 Jahren kommen innovative und qualitativ hochwertige Sportgeräte aus Münster/Roxel, wo Klemens Schäper am 01. Oktober 1960, im Alter von 27 Jahren, als Tischlermeister die Grundlagen der heutigen Geschäftstätigkeit legte.

    Obwohl die Serienproduktion immer mehr in den Vordergrund gerückt ist, hat sich Schäper bis heute den handwerklichen Fokus erhalten. Dafür stehen Ulrich Schäper, Cornelia Hesse (geborene Schäper) sowie Dr. Josef Hesse, die das Unternehmen erfolgreich in zweiter Generation führen.

  • Planung bis Logistik –
    alles aus einer Hand!

    Von der Planung Ihrer Sportanlage, der Zusammenstellung von anbieterneutralen (aber qualitätsorientierten) Ausschreibungstexten, über die Konstruktion der Profile und Sportgeräte bis hin zur Produktion und Auslieferung mit der eigenen Fahrzeugflotte kommt alles aus einer Hand.

  • Schäper News

    • IMG_0997

      „Ab in den Süden – der Sonne hinterher“

      Für ein großes Bauvorhaben im südlichsten Bundesland unserer Republik haben wir heute den ersten von insgesamt vier Zügen mit Toren auf den Weg gebracht. Solche Aufträge sind natürlich auch für uns und unsere Kollegen etwas ganz Besonderes. Wir freuen uns sehr, Sie mit „Qualität aus Münster“ zu überzeugen.

  • Produkt News

    • IMG_0997

      „Ab in den Süden – der Sonne hinterher“

      Für ein großes Bauvorhaben im südlichsten Bundesland unserer Republik haben wir heute den ersten von insgesamt vier Zügen mit Toren auf den Weg gebracht. Solche Aufträge sind natürlich auch für uns und unsere Kollegen etwas ganz Besonderes. Wir freuen uns sehr, Sie mit „Qualität aus Münster“ zu überzeugen.

  • Presse

    • Goal-Clip_2

      Ab Juni erhältlich: Die Netzaufhängung Goal Clip 2.0

      Ab Juni 2017 bieten wir alle unsere Tore auch mit der neuen Netzaufhängung „Goal Clip 2.0“ an. Wie auf den Bildern zu erkennen, scheint das Tornetz bei dieser Art der Netzaufhängung „aus dem Torrahmen“ zu kommen. Die Netzaufhängung erfolgt dabei einfach und schnell mit einem Schienensystem, welches in den Torrahmen gelegt, verdreht und geklemmt wird. […]

Besondere Serviceleistungen der Schäper Sportgeräte GmbH

Instagram Photo Stream @ sportschaeper